Elternarbeit in der Kita-Zellertal

Die Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätte und Elternausschuss bzw. Eltern ist eine wichtige Grundlage, um eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit des pädagogischen Fachpersonals und den Eltern zu ermöglichen.

Dies kann nur funktionieren, wenn Eltern bei der Gestaltung des Alltags ihrer Kinder mitreden dürfen. Transparenz steht hier für uns an erster Stelle.

Elternarbeit beginnt bereits bevor euer Kind die Kindertagesstätte besucht. Bei der Anmeldung und dem Aufnahmegespräch werden erste Kontakte geknüpft, das Kennenlernen der gesamten Einrichtung und des pädagogischen Konzeptes schaffen einen vertrauensvollen Rahmen, in dem euer Kind gute Entwicklungsbedingungen vorfindet.

Der Elternausschuss möchte stellvertretend für alle Eltern Ansprechpartner sein, um z.B. Anregungen für die Gestaltung des Kita-Alltages einbringen zu können und Fragen oder Probleme unterstützend zu klären.

Für die Zusammenarbeit zwischen der Kindertagesstätte, des Trägers und den Eltern bedeutet dies:

  • ein freundlicher und offener Umgang in einer angenehmen Atmosphäre
  • Zeit zu finden und immer ein offenes Ohr für Anliegen der Eltern zu haben
  • gemeinsam eine Lösung bei Problemen zu finden
  • Fachliche Kompetenz
  • Tür- und Angelgespräche mit dem Kita-Personal
  • regelmäßige Entwicklungs- und Elterngespräche
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten

Bei Fragen oder Anregungen wendet euch gerne an das Team des Elternausschusses. Sprecht uns einfach an oder schreibt eine Email an:

elternausschuss@kita-zellertal.de


Name: Karoline Schröder [Vorsitzende]

Kinder: Louis (Schmetterlingsgruppe)

Meine Motivation:

Ich freue mich auch dieses Jahr wieder Teil des Elternausschusses sein zu dürfen. Die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kita und Träger ist in den letzten beiden Jahren viel enger geworden und es macht mir Spaß ein offenes Ohr für Anliegen der Eltern, aber auch der Kita zu haben, zu vermitteln, zu unterstützten und aktiv den Alltag unserer Kinder mitgestalten zu dürfen.


Name: Anna Manasra [Stellv. Vorsitzende]

Kind: Mia-Sophie (Igelgruppe)

Meine Motivation:

Ich freue mich sehr darüber, auch dieses Jahr wieder Teil des Elternausschusses sein zu dürfen und im Kita-Geschehen mitwirken und meine Ideen mit einbringen zu können.

Es ist mir ein großes Anliegen, dass Eltern und Erzieherinnen einander vertrauen und die gegenseitigen Wünsche, Anregungen und Bedürfnisse bestmöglich umsetzen. Ich freue mich auf ein ideenreiches und produktives Jahr und eine tolle Zusammenarbeit, trotz der derzeit herausfordernden Situation.


Name: Katrin Fellner

Kinder: Lisa (Schmetterlingsgruppe)

Meine Motivation:

Ich freue mich die Kita-Leitung und die Erzieherinnen in ihrer Arbeit an und mit unseren Kindern zu unterstützen und aktiv am Kita-Leben teilhaben zu können. Ein Ansprechpartner für alle Eltern, der Kita und dem Träger zu sein und die Wünsche, Vorschläge und Anregungen gemeinsam umzusetzen.


Name: Simone Wagner

Kinder: Finja Marlen und Lio Maurice ( Schmetterlingsgruppe)

Meine Motivation:

Ich freue mich sehr im Elternausschuss zu sein um das Kita-Team mit Rat und Tat zu Unterstützen. Gerne möchte ich auch einige neue Ideen einbringen.


Name: Yvonne Rink

Kind: Katharina (Igelgruppe)

Meine Motivation:

Ich möchte gerne den KiTa-Alltag meiner Tochter aktiv mitgestalten. Es ist mir wichtig für unsere Kinder die bestmöglichen Bedingungen in der Kindergartenzeit zu schaffen. Der Elternausschuss gibt mir die Möglichkeit ein Bindeglied zwischen Eltern und KiTa zu sein. Er ist eine Chance das beide Seiten Gehör finden können und Veränderungen einen Weg finden. Ich freue mich auf eine tolle Zeit und einer produktiven Mitgestaltung im Kindergartenalltag.


Name: Alexander Meißner

Kind: David (Igelgruppe)

Meine Motivation:

Väter spielen in der heutigen Zeit eine immer wichtigere und größer werdende Rolle, bei der Gestaltung des Alltags sowie der Entwicklung der Kinder. Daher freut es mich als Vater den Elternausschuss in diesem Jahr unterwandern zu dürfen und somit aktiv an der Gestaltung sowie der Ausrichtung des Kindergartens, mit dem Fokus auf die Kinder, mitzuwirken.
Als Teil des Elternausschusses möchte ich zwischen den Eltern und der Kita eine Brücke bilden, welche auf einem vertrauensvollen, soliden Fundament gegründet wird.
Ich freue mich auf eine spannende, produktive, gute Zusammenarbeit im Elternausschuss und mit der Kita-Leitung.